Produktionsstandort Hornstein

Die Herstellung von Arzneimitteln und Medizinprodukten ist anspruchsvoll und zahlreichen Regularien und Gesetzen unterworfen. Viele Unternehmen verzichten daher auf eigene Produktionsmöglichkeiten. Wir stellen uns der Herausforderung und errichten in Hornstein (Burgenland) einen Produktionsstandort, der die aseptische Herstellung steriler flüssiger Produkte als Nasenspray, Rachenspray, Augentropfen oder Vials auf modernstem Stand der Technik ermöglicht.

Herstellung kompakt

geplante Zertifizierungen
EU-GMP, EN ISO 13485; EU-MDR
Chargengrößen
30 l - 1.000 l
GMP-gerechte Abfüllung von Kleinstmengen wie Pilot- oder Stabilitätschargen, klinische Prüfmuster
Volumina
10 ml - 30 ml

Packungsvarianten
Nasen- und Rachensprays/Kunststoff und Glas in sterilen Mehrfachdosiersystemen,
Vials mit Gummistopfen und Bördelkappe/Glas,
Augentropfen in klassischen Tropfersystemen mit Originalitätsverschluss/Kunststoff,
Augentropfen in sterilen Mehrfachdosiersystemen/Kunststoff

Herstellungsequipment
Ansatzbereich 30 l - 1.000 l,
vollautomatische Abfüll- und Verpackungslinie inkl. 100% Füllmengenkontrolle,
Kamerakontrollsysteme zur Prozessüberwachung,
Serialisierung,
Originalitätsverschluss
Kapazität
ca. 12 Mio. Packungen pro Jahr

Fertigstellung 2019